mit Suzanna Kartenlegen Lebensberatung

Kartenlegen lernen, kann das jeder?


Ja und Nein!


Egal für welche Karten Du Dich auch entscheidest, am Anfang steht natürlich das Erlernen der traditionellen Bedeutungen.

Ohne Grundwissen geht es nicht.

Dabei kannst Du auf die zahlreiche Fachliteratur zurückgreifen oder Dich im Internet umschauen. Legale und hilfreiche Informationen findest Du genug.

Versteife Dich bitte nicht auf eine bestimmte Methode, bleibe offen.

Lass Deiner Intuition freien Lauf und höre auf Deine eigene innere Stimme.


Betrachte die einzelnen Karten doch einmal etwas näher.

Was siehst DU? Was fühlst DU? Was entdeckst DU? Was hörst DU?

Genau, hier geht es nicht um stures Auswendiglernen, sondern um das Erbe der Karten, das Verstehen der alten Symbolik.

Eine große Herausforderung stellen die

Kombinationsmöglichkeiten der Karten dar.

Aber mit viel Ausdauer und Geduld wirst Du auch diese anspruchsvolle Aufgabe, die Karten untereinander richtig zu kombinieren, meistern.


Hier zeigt sich das Können, die schöpferische Kraft, die Karten zu erfühlen und zu verstehen.

Mit dem Herzen hören, die Botschaften erkennen und richtig umsetzen, ist das Ziel jeder Kartenauslegung.

Und auch nur so ergibt das Kartenlegen wirklich Sinn und schafft beständige Hilfe aus den Launen des Lebens wieder herauszufinden.


Aber die Karten sind nur ein Hilfsmittel. Sie öffnen in uns nur die schon bestehenden, intuitiven Fähigkeiten.


Verspürst Du Lust, diese bei Dir zu entdecken?

Gerne teile ich mein Wissen und helfe Dir dabei, das Kartenlegen selbst zu erlernen.






Über mich