mit Suzanna Kartenlegen Lebensberatung Über mich

Welche Fragen können an die Karten gestellt werden?

Themen aus den Bereichen wie Liebe, Partnerschaft, Ehe, Familie, Beruf, Finanzen, Selbstverwirklichung und vieles mehr. Auch Wesens- und Charaktereigenschaften lassen sich gut erkennen.



Welche Fragen werden nicht beantwortet?

Medizinische, rechtliche und steuerliche Fragen bitte von den dazu bestimmten und geeigneten Berufsgruppen beantworten lassen.



Gibt es eine Altersbeschränkung beim Kartenlegen?

Ja, Du musst mindestens 18 Jahre alt sein.



Muss ich vor dem Kartenlegen Angst haben?

Selbstverständlich nicht.

Hier ist keine böse Magie im Spiel.

Du kannst Dich vertrauensvoll darauf einlassen.

Meine Arbeit unterliegt der Schweigepflicht.



Funktioniert das Kartenlegen auch am Telefon?

Ja.

Es funktioniert ebenso gut wie vor Ort.

Achte nur bitte darauf, dass uns keine Ablenkung stört.

Gönne Dir einen Moment der Ruhe, atme tief durch,

schließe Deine Augen und konzentriere Dich ganz bewusst auf Deine Fragen.

Das Aufstellen einer Kerze ist dabei sehr hilfreich.

Jetzt kann ich Deine Schwingungen aufnehmen

und für Dich die Karten mischen.

Nach Deinem Stopp lege ich die Karten nach meiner bewährten Methode aus und deute sie.



Wann wird die Beratung für mich kostenpflichtig?

Vorabinformationen oder Fragen, die den Ablauf der Beratung betreffen, egal ob schriftlich oder mündlich,

sind immer kostenlos.

Erst, wenn Du Dich konkret für eine Beratung entschieden hast, wird der vereinbarte Betrag fällig.

Diesen kannst Du bequem per Paypal oder Überweisung zahlen.

Bei einer Beratung vor Ort akzeptiere ich auch Barzahlung.